Das Haus

Das 1927 erbaute Haus hat seinen ganz eigenen Charme. Die Umbauarbeiten wurden und werden deshalb sehr behutsam durchgeführt, so viel wie möglich soll erhalten bleiben. Das Gasthaus Herrenteich verfügt über

  • einen großen Schank- und Gastraum
  • zwei große Säle mit Teilungsmöglichkeit
  • den »Fuchsbau«, einen kleinen, gemütlichen Frühstücks- oder Besprechungsraum
  • eine historische Kegelbahn
  • einen großen Biergarten mit natürlicher Beschattung durch Kopfweiden
  • einen kleinen Bootshafen mit Bootsverleih
  • eine Sonnenterrasse
  • drei einfache Fremdenzimmer

Die Küche

In unserer Küche bereiten wir Speisen mit regionalem, aber auch internationalem Bezug zu. Alle Speisen werden frisch für Sie zubereitet und serviert. Unsere Spezialität sind Forellen, die wir lebend und artgerecht in großen Becken vorhalten und absolut frisch für Sie zubereiten. Eine abwechslungsreiche Tageskarte ergänzt unsere »Dauerbrenner« saisonabhängig.
Für Ihre Familienfeste, Vereins- und Unternehmensfeste stellen wir mit Ihnen zusammen individuell angepasst eine besondere Menükarte zusammen.

Das Ambiente

Die einzigartige Lage am Herrenteich ermöglicht Ihnen einen erholsamen Aufenthalt in einem naturnahen Ambiente. Bötchen fahren, Spazieren gehen, Joggen, Wandern oder Radfahren, oder einfach nur auf der Sonnenterrasse oder im Biergarten die Ruhe geniessen – für jeden Geschmack gibt es Möglichkeiten zu Hauf. Eine Spaziergang um den Herrenteich herum dauert ca. 30 Minuten. Am Ufer befestigte Holzplattformen bieten Gelegenheit zum Sonnen zum Angeln oder zur Naturbeobachtung – Viele seltene Vogelarten leben am Herrenteich.

In harten Wintern bietet sich auch schon mal die Gelegenheit zum Eislaufen auf dem zugefrorenen Herrenteich – ein Erlebnis der Sonderklasse!